Fräszentrum FZ3D – Präzision aus Leidenschaft

Ihre individuellen Wünsche erfüllen wir innerhalb kürzester Zeit und in höchster Qualität. Ihre Objekte werden bei uns mit Hilfe der neuesten CAD/CAM-Technologie digital erfasst und anatomisch modelliert. Einzigartige Präzision durch unsere speziellen Frässtrategien mit einer Wiederholungsgenauigkeit von <0,002 mm.

FZ3D® arbeitet ausschließlich mit Industriefräsmaschinen. Wir sind kein Dentallabor sondern ausschließlich Fräszentrum.

Im Mittelpunkt unserer täglichen Tätigkeit steht ein faszinierender Werkstoff: Zirkonoxid – das „weiße Gold“. Diese nichtmetallische Hochleistungskeramik ist mitlerweile zu Recht „in aller Munde“. In unserem Hause findet sie in einem breiten Leistungsspektrum Anwendung. Es reicht von Einzelkronen und Brückengerüsten über Teleskopkronen bis hin zu anspruchsvollen Suprakonstruktionen und weitspannigen, bis zu 16-gliedrigen Restaurationen. Zirkonoxid weist eine extreme Stabilität und Bruchfestigkeit bei gleichzeitig hoher Verträglichkeit für den Patienten auf. Es ist allergikerfreundlich und befriedigt mit seiner natürlich wirkenden Transluzenz gegenüber den klassischen Opak-Lösungen auch höchste ästhetische Ansprüche.

Doch weil die Unterschiede bekanntlich im Detail liegen, sind bei der Selektion des Ausgangsmaterials strenge Qualitätskriterien anzuwenden. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit sorgfältig geprüften Markenprodukten mit Zertifizierung nach dem Medizinproduktegesetz. Sollte es bei der Konstruktion von Restaurationen zu Rückfragen kommen, bedienen wir uns zudem eines äußerst praktischen wie kostenlosen Online-Tools. Mittels „TeamViewer“ wird der Computer des Kunden mit der FZ 3D®-Hardware verbunden. So sind in kürzester Zeit gemeinsam Lösungen für entsprechende Modellsituationen zu erarbeiten. Meisterliches Fachwissen und modernste CAD/CAM-Technologie erfüllen höchste ästhetische und funktionelle Ansprüche. Nehmen Sie uns beim Wort und überzeugen Sie sich von FZ3D®. Senden Sie uns Ihre Gipsmodelle wahlweise inkl. Gegenbiss oder WaxUp. Unser CAD/CAM-System ist mit Datenformaten, wie z.B. .stl, .cad, .sct, .dxf., kompatibel. Scanner der Hersteller 3shape Typ D-250 und Typ D-640 (auch die Wieland-Scanner von 3shape), etkon (native) und Smartoptics etc. unterstützen diese Formate.

Natürlich fertigen wir auch Spezialkonstruktionen wie Marylandbrücken, Teleskope, Preci-Geschiebe, Inlay-Schalen, Stege etc. Für diese individuellen Anfertigungen kalkulieren wir Ihnen gerne ein Angebot. Auf Kundenwunsch liefern wir auch entsprechend eingefärbte Gerüste.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!